Clubmeisterschaften 2019

Nachdem die Witterungsbedingungen bei den letzten Clubmeisterschaften schlecht waren, standen die Zeichen für zwei tolle Golftage in diesem Jahr sehr gut.

Samstagmorgens um 08:30 Uhr startete dann der erste Flight der Herren. Es folgten die Damen sowie die Senioren und Seniorinnen. Die letzten Wochen leisteten die Greenkeeper super Arbeit, sodass die Teilnehmer extrem schnelle Grüns vorfanden, mit denen der ein oder andere noch seine Probleme haben sollte. So kamen nach der ersten Runde teils enttäuschte, aber auch teils zufriedene Teilnehmer zurück. Für die Herren ging es noch in eine zweite Runde, bevor am Sonntag der Finaltag startete. Auch am Sonntag fanden die Teilnehmer perfekte Bedingungen vor und kamen alle noch vor dem Gewitter rein.

Nach den Finalrunden am Sonntag standen dann die Sieger fest. Darunter kein Titelverteidiger. Folgende Spieler setzten sich durch:

Herren: Benedikt Dippel               Rd. 1: 78               Rd. 2: 75               Rd. 3: 83              

Damen: Ines-Kristin Weber         Rd.1: 105             Rd. 105                 

Senioren: Josef Horn                            Rd.1: 80                Rd. 2: 82

Seniorinnen: Emmy Liebl                          Rd. 1: 98               Rd. 2: 99  

03.09.2019